Boogie-Woogie-Abend mit Niels von der Leyen am 20.5.17 um 19.00 in der KFL-Halle.

Niels von der Leyen gehört zu den gefragtesten Boogie -Woogie & Blues Pianisten in Deutschland. Ursprünglich ein Autodiktat, der aus seiner Leidenschaft zu dieser energiereichen und mitreißenden Jazz-Stilart eine Profession gemacht hat, ist er mittlerweile sowohl als Solo-Pianist, als auch mit seinen Bands „Niels von der Leyen Trio“ & „The Boogiesoulmates“ sowie mit den „Blues & Boogie Kings“ europaweit unterwegs.

In seinem Solo-Programm stellt er die Musik der Pioniere des Boogie-Woogie vor und präsentiert dem Publikum gleichzeitig neue und spannende Eigenkompositionen.

Zu den Auftrittsorten zählen Jazz Clubs, Kulturbühnen & Festivals, bei denen Niels von der Leyen konzertant zu sehen und zu hören ist.

Einen Eindruck von seinen Musik- und Tonaufnahmen bekommen Sie auf seinen Webseiten: www.nielsvonderleyen.com, www.niels-von-der-leyen-trio.com, www.boogiekings.de

Der Eintritt kostet 15 €, Vorbestellungen  wie immer unter  039956/ 20014

Mechthild von Levetzow

Sorry, Comments are Closed.

You'll have to take it up with the author...