Kammermusikalischer Abend am 31. Januar in der Schlosshalle Lelkendorf

Der Kultur Förderverein wünscht alles Gute zum Neuen Jahr. Begonnen wurde das Jahr schon mit einem gut besuchten Neujahrskonzert und nun freuen wir uns wieder auf einen schönen kammermusikalischen Abend am 31.1.2015.

Nach langer Zeit dürfen wir wieder einmal das Brahms-Trio aus Berlin bei uns in der Schlosshalle am 31. Januar um 19.00 Uhr begrüßen.

Die drei Solisten Gunther Anger (Klavier), Thorsten Rosenbusch (Violine) und Michael Nellessen (Cello) spielen Werke von Gabriel Faure, Ernest Bloch und Dimitri Schostakowitsch.

Gabriel Fauré – Klaviertrio d-moll op. 120

Ernest Bloch   – Three Nocturnes

Dimitri Schostakowitsch – Klaviertrio e-moll op.67

Neben ihren ausgedehnten Tätigkeiten als Solocellist, Konzertmeister und Professor für Klavier fühlen sich die drei Musiker seit 28 Jahren dem klassischen Ensemblespiel verpflichtet. Zusammen formen sie auf der Basis ihres Erfahrungsschatzes einen harmonischen Ensembleklang, von hohem künstlerischen Ausdruck und großem Einfühlungsvermögen.

Der Eintritt kostet 15 € erm. für Schüler 10 €

Sorry, Comments are Closed.

You'll have to take it up with the author...