Kunst Offen vom 07. – 09. Juni 2014 auf dem Gelände des Kulturvereins Lelkendorf

Zu Kunst Offen treffen sich 10 Künstler in ganz verschiedenen Zusammen-hängen und Räumlichkeiten des Kultur Förderverein Lelkendorf e.V. Von jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr zeigt Katrin Wetzel aus Gessin kleine Skulpturen in der Kleinen Kunsthalle am Eingang vom Schlossweg. Größere Objekte, Malerei und Zeichnungen sind von Anja Brachmann aus Klein Köthel und Christian Kabuss aus Altkalen in der KfL-Halle zu sehen.

Der Kunstsalon beendet seine Pause mit einer umfangreichen Ausstellung im Speicher: „wesENDlich“ der a.r.s. + gallery aus Kiel. Sie wird kuratiert von Rosita Sengpiehl und Wolf Zepfel. Die Künstler Duwentester, Lutz Graf, Joachim Rohfleisch, Rosita Sengpiehl, Jakob Taekker und Triloff präsentieren ihre doch sehr unterschiedlichen Werke. „Deformation, Rudimentäres, Transformation, Reduktion, Mystik, Archaik, Fragmentierung und Cloning, Schönheit im scheinbar Hässlichen, das Bizarre und Absurde sind Leitgedanken, Materialeigenschaften und Kombinationsmöglichkeiten von Themen aus kulturellen Kontexten ausgelotet, neuverortet und haben ihr Werk wesentlich geprägt.“

Es werden verschiedene Genres der bildenden Kunst zu sehen sein, wie Skulpturen, Objekte, Fotografie, Malerei und Video-Art. Die Ausstellung versammelt auf drei Stockwerken verteilt sechs Künstler, deren künstlerische Arbeiten um die Begriffe WESEN, WESENTLICH und ENDLICH kreisen.

Diese Ausstellung wird am Samstag den 7. Juni um 11.00 im Speicher von Rosita Sengpiehl und den Künstlern im Gespräch eröffnet .

Einen dritten Höhepunkt kann der Besucher um 14.00 Uhr am Pfingstsonnabend erleben, wenn Heike Schubert ihr neues Atelier in den Räumen des Kultur Fördervereins einweiht. Das Atelier SINNBILD beherbergt eine Kunst-Manufaktur für Malerei und Holzarbeiten und ein Zentrum für GesundSein, wo das freie Malen, Heilfasten und andere ganzheitliche Ansätze angeboten werden. Lelkendorf gewinnt eine neue Künstlerin vor Ort, die mit ihren Aktivitäten die künstlerische Arbeit des Vereins unterstützt und bunter macht.

KunstOffen in der KfL-Halle Lelkendorf

Sorry, Comments are Closed.

You'll have to take it up with the author...