Lesung mit Überraschungsdinner. Krimi Menü „Schreiber und der Wolf“ von Werner Schmitz am 16.11.2013 in der KFL-Halle Lelkendorf

Das Krimi Menü „Schreiber und der Wolf“ von Werner Schmitz, Lesung mit Überraschungsdinner serviert von Bettina Mahr und Beatrice Scharmann

…..die Wölfe kehren nach Deutschland zurück. Grenzgänger, die nicht jedem willkommen sind. Im Oderbruch wird ein Wolf von einem adligen Jäger zur Strecke gebracht. Eine Story fürs Magazin, findet Hannes Schreiber. Vor Ort erfährt der Reporter, dass Baron von Vitzewitz dem Wolf nur den Gnadenschuss gegeben hat. Doch wer hat den ersten Schuss abgegeben? Der Baron führt Schreiber, der selbst Hobbyjäger ist, in die Jagdgesellschaft von Busow ein. Sie gehen auf Gänse. Am Ende des Morgens haben viele Gänse ihr Leben gelassen, aber auch ein Jäger ist tot: Rechtsanwalt Martmann ist durch einen Kopfschuss umgekommen. Selbstmord, Unfall, Mord?

Der Reporter wittert eine neue Geschichte und begibt sich auf Spurensuche. Dabei trifft er auf einen Indianer, eine alte Bekannte und er erfährt von weiteren Toten ? ein Schlachtruf scheint den Landstrich zu prägen: Busow oder der Tod!

Gereicht wird der Krimi in mehreren Gängen und unterbrochen durch Getränke und Speisen die einem Jäger vor die Flinte laufen…

Der Tag der Jagd  ist am 16.11.2013 um 18 Uhr in der KFL-Halle Kulturförderverein Lelkendorf e.V.

Begrenzte Teilnehmerzahl –  Vorbestellung ist erforderlich unter 039956 – 2014

Preis 48 € für ein 5-Gänge-Menü incl. Getränke

 

Sorry, Comments are Closed.

You'll have to take it up with the author...